News 2018


14. Oktober - S-Platzierung für Hugo Z und Vicent

Ein weiteres tolles Ergebnis für Hugo Z (Hampton/Lord Loxley). Nachdem er letzte Woche die M-Dressur** gewinnen konnte, startete Vicent gestern mit ihm auf dem Turnier in Salzweg. In der Dressurprüfung Kl. S* belegt das Paar den 4. Platz. 

 

Der größte Dank geht an Claudia Zens, stolze Besitzerin dieses tollen Pferdes und gleichzeitig auch Züchterin, für ihr Vertrauen.  Danke das Hugo mit nach Bayern gezogen ist.

 

Danke an Matthias für das Training, Nicole Bercz für die tollen Fotos und Ofelia Lönn-Kujala, die zu Hause die Pferde versorgt, damit ein Turnierstart überhaupt erst möglich ist.

 

Ein besonderer Dank auch an unsere Sponsoren:

#roecklequestrian

#cep

#customsaddlery


6. Oktober - Sieg für Hugo Z und Vicent

Vicent und Hugo Z (Hampton / Lord Loxley) gewinnen heute in Passau die M-Dressur** mit 71,2 % und einem deutlichem Abstand von über 3 %. 

 

Vicent ist sehr stolz und glücklich über die Entwicklung dieses imposanten Fuchses in den letzten Monaten.

 

Danke an die fleißigen Helfer Alexandra Hasler und Phillip Potratz, die trotz Oktoberfestfeiern am Vorabend parat gestanden haben und mit zum Turnier gefahren sind, um Vicent tatkräftig zu unterstützen.


10. September - Erfolge beim Turnier in  Ising am Chiemsee

Matthias mit Meggle's Boston
Matthias mit Meggle's Boston

Das Turnier in Ising war unbeschreiblich schön . Eins der schönsten Turniere überhaupt wie wir finden! Unsere Pferde waren super drauf.

 

Meggle’s Boston (Johnson / Partout) war im Grand Prix am Donnerstag leider noch etwas umweltorientiert und dadurch schlichen sich viele teure Fehler ein. In der Flutlichtkür am Samstagabend war er dann voll bei der Sache und lief eine super Prüfung und wurde dafür mit dem dritten Platz belohnt.

 

Matthias und er finden immer mehr zusammen und er freut mich sehr auf unsere nächsten Auftritte.

 

Matthias mit Bodyguard
Matthias mit Bodyguard

Bodyguard (Burlington / Pik L) konnte bei seinem zweiten Turnier in diesem Jahr sowohl den St. Georg, als auch die Inter I mit deutlichem Abstand gewinnen. Er ist so ein Kämpfer und Matthias ist sehr stolz auf ihn.

 

Danke an Marina und Toni Meggle für Alles, Matthias ist sehr froh den Schritt gewagt zu haben!!!

 

Danke Vicent!

Danke Dodo!

Danke Wolfram! 

Danke allen Helfern und Daumen Drückern! 

 

 

Und Danke Nicole Bercz für mal wieder tolle Fotos!


03. September - Bundeschampionat 2018

Matthias mit Meggle's Fidelio Royal
Matthias mit Meggle's Fidelio Royal

Meggle’s Fidelio Royal ( For Romance / Rubin Royal) und Matthias erreichen beim Bundeschampionat in Warendorf im Finale der fünfjährigen Dressurpferde den sechsten Platz. Was für ein tolles Ergebnis nachdem sich 80 Pferde für das Bundeschampionat qualifiziert hatten.

 

Matthias ist sehr stolz, wie toll Fidelio sich in Warendorf beim erst zweiten gemeinsamen Turnier präsentiert hat und freut sich riesig auf die Zukunft mit diesem Traumpferd.

 

Danke an die Familie Meggle, dass sie mich dieses tolle Pferd ausbilden lassen und für ihr Vertrauen! Danke Wolfram Wittig für das tolle Training!

Danke Vicent Arroyo für deinen Beistand in allen Situationen! Und Danke an alle die da waren, geholfen und Daumen gedrückt haben, ihr seid die Besten!

 

Fotos: Nicole Bercz

Vicent mit Cannonball. Foto: Nicole Bercz
Vicent mit Cannonball. Foto: Nicole Bercz

Auch Vicent war mit dem vierjährigen Cannonball 

(Caramel WE / Der Harlekin B) für das Bundeschampionat in Warendorf qualifiziert.

 

Leider hatten die Beiden in Warendorf nicht ihren besten Tag. Nachdem die Kraft etwas nachgelassen hatte, war Cannonball etwas “matt” und konnte nicht so glänzen wie die ganze vorherige Saison. Das führte zu einer strengen Bewertung von den Richtern und somit hatten die Beiden es nicht ins Finale geschafft.

 

Vicent ist aber trotzdem sehr stolz auf dieses Pony und freut sich sehr, seine tolle Entwicklung seit seinem ersten Tag als Absetzer mit begleitet zu haben.

 

Cannonball hat bereits eine sehr nette neuen Besitzerin und Vicent freut sich auf die gemeinsame Zukunft. Er darf dieses tolle Pony nämlich erstmal in den nächsten Monaten weiter ausbilden.

 

Nach dem Championat ist vor dem Championat, denn für das nächstes Jahr stehen schon wieder einige Nachwuchsponys in den Startlöchern, die in den nächsten Monaten vorbereitet werden.

 

Auch Vicent möchte sich an dieser Stelle an alle Helfer vor Ort und natürlich auch zu Hause bedankten, die diese tolle Woche in Warendorf ermöglicht haben!!

Vicent und Cannonball beim Vormustern. Foto: Mirka Nilkens
Vicent und Cannonball beim Vormustern. Foto: Mirka Nilkens

30. Juli - Ein Auftakt für Matthias nach Maß

Das Turnier auf der Wintermühle hatten Matthias sich ausgesucht um erste Turnierluft mit seinen neuen Sportpartnern zu schnuppern und es hätte wirklich nicht besser laufen können!!! 

Bei fünf Starts gab es 4 x Platz 1 und 1 x Platz 2. 

 

Meggle’s Fidelio Royal von For Romance / Rubin Royal konnte auf beeindruckende Weise die Qualifikation zum Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde gewinnen. Dieses Pferd begeistert Matthias jeden Tag aufs Neue und er ist davon überzeugt, dass dieses Pferd etwas ganz besonderes ist .

 

Mit Meggle’s Boston von Johnson / Partout konnte Matthias souverän und sehr motiviert den ersten gemeinsamen Grand Prix gewinnen und nach einigen Fehlern im Special zweiter werden. Das Paar muss nach den 3 Monaten jetzt noch etwas an der Feinabstimmung arbeiten, aber die Zwei verstehen sich schon sehr gut und haben viel Spaß zusammen. Matthias ist sehr begeistert davon, wie toll er und Boston in der kurzen Zeit schon zueinander gefunden haben.

 

Bodyguard von Burlington / Pik L, ist das einzige Ausbildungspferd, welches er aus dem Rheinland nach Bayern mitgenommen hat. Bodyguard konnte bei seinem ersten Start nach dem Burgpokalfinale im Dezember 2017 überzeugend sowohl den St. Georg als auch die Inter I deutlich gewinnen. Matthias ist sehr stolz auf ihn und immer wieder beeindruckt von der unglaublichen Leistungsbereitschaft dieses Pferdes. 

 

Meggle’s Grimani von Gribaldi / Monteverdi war zum Training mitgereist und hat sich super benommen und gezeigt , dass dieses Pferd in Zukunft noch sehr auf sich aufmerksam machen wird. Er hat ein unglaubliches Potenzial und eine tänzerische Eleganz die auffallend sind! 

 

Matthias bedankt sich auf diesem Wege vor allem ganz herzlich bei Frau und Herrn Meggle. Für ihr Vertrauen und die tolle Unterstützung und dafür, dass sie den Pferden auf ihrer Anlage ein Paradies geschaffen haben, wo es an nichts fehlt. Er freut sich sehr auf die Zukunft mit Ihnen! 

 

Danke an Wolfram Wittig, dafür das er immer hinter Matthias steht und es einfach immer wieder versteht für jedes Pferd den richtigen Weg zu finden! Das Training mit ihm ist eine große Bereicherung und eine große Freude, und Matthias ist sehr stolz ihn als Trainer zu haben.

 

Danke Dodo, dass du Matthias so den Rücken frei hälst und ihn immer unterstützt, wo du nur kannst! Du hast immer ein offenes Ohr für alle Zwei- und Vierbeiner.

 

Und Danke an das super Team zu Hause, ihr seid spitze und die Stimmung im Team ist wirklich toll. Jeder ist mit großer Freude dabei . 

 

Danke auch und vor allem an Vicent, der wirklich den ganzen Schritt mitgegangen ist und immer für Matthias da ist! Von ganzem Herzen freut Matthias sich, dass auch Vicent in Bayern hocherfolgreich unterwegs ist. So konnte er sich letzte Woche mit seinem Cannonball für das Bundeschampionat qualifizieren und mit Noria vierter auf der Eliteschau werden.

 

Danke an Nicole Bercz für die mal wieder tollen Fotos!

Und an Alvaro, Luci und Steffi, dass ihr da wart und für Eure Hilfe!

 

So kann es gerne weitergehen !!!!!!!


30. Juli - Fazit einer anstrengenden Woche für Vicent

Gut und gesund ist Vicent nach einer anstrengenden Woche mit seinen Ponys wieder in Bayern angekommen!

 

Besonders stolz ist er auf das Baby im Stall, WES Noria (FS Numero Uno x FS Champion de Luxe), die sich leider durch die Kulisse und des riesigen fliegenden Sonnenschirm in Münster-Handorf noch sehr beeindruckt zeigte und nicht ihr Potential unterm Sattel zeigen konnte. Hier reichte es leider nicht um ins Finale einzuziehen. 

 

Aber die Eliteschau stand noch bevor und dort zeigte sie sich wieder von ihrer besten Seite.
Vierter Platz im Endring und ein riesen Kompliment für ihre Qualität und das Gebäude!!!! 

 

Dies freut uns natürlich sehr und zeigt nochmal, wie viel noch in ihr steckt. Vicent freut sich jetzt schon auf die Saison 2019.

 

Vicent möchte sich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei allen Helfern bedanken, ob zu Hause oder auch vor Ort, die diese Woche überhaupt möglich gemacht haben.

 

Und ein besonderer Dank geht an Christina Wessling dafür, dass Noria bei mir ihm kann.

 

Danke auch an Sina Haverkamp für die sehr schönen Bilder!!


25. Juli - Auch Cannonball ist in Warendorf mit dabei

Überglücklich ist Vicent mit seinem vierjährigen Pony Cannonball (Fredens Chadwick) von Caramel WE x Der Harlekin B.

 

Bei der Sichtung zum Bundeschampionat in Schleswig-Holstein in Bad Segeberg 2018 gewinnt er seine Prüfung mit 8,4  und bekommt die zweitbeste Note auf der ganzen Sichtung!!!!

 

Vicent ist unglaublich stolz auf Cannonball. Seine Entwicklung in den letzten Wochen ist einfach unglaublich. Mit jedem Start gab es eine Platzierung und die letzten beiden Prüfungen konnte Cannonball sogar überlegen gewinnen. Von Prüfung zu Prüfung haben sich die Noten immer weiter nach oben verändert. Auch die weite Fahrt einmal quer durch Deutschland von München nach Schleswig-Holstein machen diesem Pony überhaupt nichts aus.

 

Und jetzt ist auch offiziell: Vicent und Cannonball sind nominiert für das Bundeschampionat 2018!!!!

 

Vielen Dank an Petit Fotografie für die tolle Bilder !!


22. Juli - Sietlands Fancy qualifiziert sich für Warendorf

Vicent's Schülerin Malin Kampp und ihre Sietlands Fancy (sein ehemaliges Pony) konnten heute nach einer ganz tollen Runde in Nördlingen die Qualifikation für das Bundeschampionat der 5jährigen Dressurponys gewinnen und haben somit das Ticket für Warendorf gelöst. Vicent ist mega Stolz auf die Entwicklung dieses Paares. So kann die Woche gerne weiter gehen!


18. Juli - Auf der Suche nach einem Workingstudent oder ähnlichem

Foto: Nicole Bercz
Foto: Nicole Bercz

Nachdem Vicents fleißige Hilfe Katrin van Skönhet ihre freien Sommermonate bei ihm im Stall in Katzenreuth (Grafing bei München) verbracht hat und Vicent tatkräftig unterstützt hat, wird sie Mitte/Ende August leider wieder ihren beruflichen Verpflichtungen nachgehen müssen.

 

Aus diesem Grunde ist Vicent bereits jetzt auf der Suche nach einer Hilfe für die tägliche Stallarbeit. Derzeit hat er 8 Pferde und Ponys, die versorgt werden müssen. Für die tägliche Arbeit (Misten, Füttern, Pferde rausstellen und auch fertig machen), suche er noch eine Hilfe. Möglich wäre eine Festanstellung, ein Workingstudent oder auch ein/e Praktikant/in. Eine Wohnmöglichkeit am Stall wäre vorhanden.

 

Bei Interesse könnt ihr Vicent gerne für weitere Informationen anschreiben oder telefonisch unter 0157/76366804 mit mir Kontakt aufnehmen.


6. Juli - WES NOria wird zur Eliteschau eingeladen

Foto: Nicole Bercz
Foto: Nicole Bercz

WES Noria von FS Numero Uno x FS Champion de Luxe x Top Nonstop, wird heute (geführt von ihrer wunderbaren Züchterin Christina Wessling) Siegerstute der Reitponys in Bad Berleburg und mit tollen Noten zur Eliteschau eingeladen.

 

Damit ist sie die fünfte Staatsprämienstute, neben zwei Prämienhengsten und einer Verbandsprämienstute, die Christina aus EINER EINZIGEN Stute gezüchtet hat: Staatsprämienstute Carlotta!!!!


1. Juli - Sieg für Die Da

Foto: Nicole Bercz
Foto: Nicole Bercz

Was für eine Woche!!! Der zweite und dritte Sieg folgten am Wochenende auf dem Turnier in Grafing-Aiterndorf, dieses Mal für die 4jährige Ponystute Die da (Dornier B/FS Don't Worry).

 

Sie tanzte am Freitag in der Dressurpferdeprüfung Kl.  A mit 8,4 zum Sieg und gewinnt am Samstag nach eine tollen Runde mit 8,1 sogar auch noch die Reitpferdeprüfung.

 

Das war gleichzeitig auch das erste Turnier für Vicent's 3jähirge Ponystute WES Noria (FS Numero Uno/FS Champion de Luxe). Sie zeigte sich sehr nervenstark und wurde mit dem 4. Platz belohnt.

 

Vicent ist sehr stolz auf seine Ponys! So kann es gerne weiter gehen!! 


26. Juni - Sieg für Cannonball und Vicent

Foto: Christian Wöber
Foto: Christian Wöber

Sehr stolz ist Vicent auf seinen 4jährigen Ponywallach Cannonball (Caramell WE/Der Harlekin B)!

 

Er gewinnt auf dem wunderschönen Gut Adelsried mit 8,2 die Reitpferdeprüfung für 4 jährige. Und das als einziges Pony. Von Prüfung zu Prüfung wird dieses Pony immer besser. Mit jedem bisherige Start in dieser Saison brachte Cannonball auch eine Schleife mit nach Hause.

 

Vielen Dank an alle die mir immer helfen, auch wenn ich heute sogar ganz alleine mit dem Kleinen unterwegs war, wäre alles nicht möglich ohne euch!

 

Und auch vielen Dank Christian Wöber für das tolle spontane Foto!


16. Juni - Erstes gemeinsames Turnier für Hugo Z und Vicent

In der gut besetzte M-Dressur** in Großbaumgarten belegen Vicent und Hugo ZHampton/Lord Loxley) mit 66,4 % den sechsten Platz.

 

Vicent ist sehr glücklich so ein Pferd im Stall zu haben und ist sich sicher, in der Zukunft wird dieses Pferd sich weiter gut entwickeln.

 

Vielen lieben Dank an alle Helfer vor Ort, zu Hause und natürlich an die Züchter und Besitzer, Familie Zens, für das entgegengebrachte Vertrauen und super Zusammenarbeit.


6. Mai - Erstes turnier in Bayern

Foto: Nicole Bercz
Foto: Nicole Bercz

Erstes Turnier in Bayern für Cannonball und Vicent. Trotz Umzug und etwas Stress in den letzten Tagen, hat Cannonball sich nichts anmerken lassen und wird 4ter (als einziges Pony) in der Reitpferdeprüfung in Amsham.

 

So war bisher jeder einzelne Start von Cannonball eine hohe Platzierung. Dieses Pony macht einfach so viel Spaß und entwickelt sich von Woche zu Woche weiter!

 

Danke Nicole Bercz! Ohne dich würde es dieses Bild nicht geben. Nicht nur weil du es selber fotografiert hast, auch weil ohne deine Hilfe nichts möglich gewesen wäre! 


1. Mai - Angekommen in Bayern

Angekommen in Bayern fühlen Vicent und seine Pferde sich schon nach der kurzen Zeit sehr wohl.

Für die tägliche Arbeit (Pferde fertig machen, Füttern, Misten und Pferde rausstellen) sucht er in seinem Stall in Grafing ab sofort noch eine helfende Hand.

 

Möglich wäre eine Festanstellung, ein Workingstudent oder auch eine/n Praktikant/in.

Eine Wohnmöglichkeit am Stall wäre gegebenenfalls vorhanden.

 

Bei Interesse könnt ihr gerne für weitere Informationen telefonisch unter 0157/76366804 mit ihm Kontakt aufnehmen.


21. April - Die Da und Vicent platzieren sich in Hünxe

Erstes Turnier im Jahr 2018 für Die Da (Dornier B x FS Don't Worry) und Vicent. Sie wird nach einer sehr schönen Runde mit dem fünften Platz in der Reitpferdeprüfung in Hünxe-Drevenack belohnt. Sogar die 8,5 gab es für ihre traumhafte Galoppade.

 

Die vorherige Dressurpferdeprfg. K. A hatten die beiden bereits genutzt, um etwas Turnieratmosphäre schnuppern zu können und diese Prüfung einfach mal zu nutzen, um die Nerven zu kontrollieren.

 

Ein Pony mit wirklich ALLEN Möglichkeiten, die noch mehr glänzen wird, um so ruhiger und routinierter sie sich auf dem Turnier zeigen wird.

 

Dies war das letzte Turnier im Rheinland, bevor wir packen und die Reise nach Bayern beginnt.

 

Vielen Dank an alle Pferdebesitzer, Helfer und natürlich an unseren tollen Pferden die diesen Traum ermöglichen!!!!



15. April - Platzierung für Canonball in Alpen

Auf seinem zweiten Turnier belegt Cannonball (Caramel x Der Harlekin B), vorgestellt von Vicent, den dritten Platz in der gut besetzte Reitpferdeprüfung in Alpen-Veen. Sogar die 8,5 fürs Gebäude.

 

Cannonball entwickelt sich von Woche zu Woche weiter und es macht sehr viel Spaß, dieses vielversprechende Pony weiter auszubilden. 

 

Sehr schön war es, dass an diesem Wochenende Vicent's Eltern aus Spanien da waren und einmal live mit beim Turnier dabei sein konnten. Danke an Nicole Bercz für die tolle Hilfe vor Ort und die schönen Bilder.


28. März - S-Platzierung für Vicent und Panorama

Panorama As und Vicent starteten in Bochum-Nord in ihrer zweiten Dressurprüfung Kl. S* in einem sehr stark besetzten Starterfeld und rangierten sich mit 68,29 % auf Platz 9.

 

Sie ist ein ganz besonderes Pferd und die Chemie zwischen ihr und Vicent passte vom ersten Tag an!


27. März - Ein neuer Lebensabschnitt

Manche Schritte im Leben fallen einem nicht leicht, aber nach langer Überlegung stellt man dann fest, dass man diesen Schritt gehen muss. Denn irgendwann bereut man es sonst, wenn man es nicht versucht hat.

 

Lange haben wir überlegt, ob wir diesen Schritt gehen sollen und es fällt uns wirklich nicht leicht. Wir waren nicht auf der Suche, denn eigentlich lief es mit der Selbstständigkeit gerade richtig gut und somit ist dieser Umzug nach Bayern für uns Beide eine sehr große Herausforderung.

 

Die Familie Meggle ist schon vor Monaten an mich herangetreten und wir haben hin und her überlegt. Die Familie Meggle sieht ihre Pferde nicht als Investment und aufgrund dessen hatten wir ein erstes Interesse gezeigt. Nach dem ersten persönlichen Treffen in München waren wir überzeugt, dass Marina und Toni Meggle sehr herzliche Menschen sind und wir haben uns auf Anhieb sehr gut mit beiden Verstanden. Dies war ein sehr schönes erstes Zusammentreffen.

 

Bei diesem Treffen stellte sich auch heraus, dass wir bei dem Punkt der Ausbildung der Pferde den gleichen Weg gehen möchten. Die gleiche Vorstellung davon haben, die Pferde schonend aufzubauen und jedem Pferd die Zeit zu gegeben, die es benötigt, um sich richtig zu entwickeln. Dies war ein weiterer wichtiger Punkt, der uns in unserer Entscheidung bestärkt hat.

 

Wir bedauern es sehr, dass wir die vielen guten Pferde, die aktuell bei uns stehen, nicht alle mitnehmen können. Aber letztendlich stehen sie alle zum Verkauf. Und das war schließlich der ausschlaggebende Grund für mich, zur Familie Meggle zu wechseln. Mit jemandem, der gute Pferde halten will und kann, habe ich die Chance, international sportlich weiter zu kommen. Das ist es auch, was Marina und Toni Meggle wollen.

 

Und somit ziehen ich gemeinsam mit meinem Partner Vicent Arroyo gemeinsam in den Süden. Ab dem 1. Mai werde ich auf der Anlage der Familie Meggle in Wasserburg tätig sein.

 

Vicent hat ganz in der Nähe von Wasserburg einen Stall mit optimalen Trainingsbedingungen gefunden. Hier wird er sich ab Anfang Mai selbständig machen. Einige der jetzigen Berittpferde ziehen mit ihm in den Süden. Für das weitere Vertrauen danken wir den Besitzern ganz herzlich. Er hat aber auch noch freie Kapazitäten um neue Berittpferde oder auch Ponys aufzunehmen. Sollte ein Interesse an einer gemeinsamen Zusammenarbeit mit Vicent besteht, dann freuen wir uns über einen ersten telefonischen Kontakt (Vicent T. 0157/ 76366804, Matthias T. 0172/2694710).

Fotos: oben links und Mitte: Nicole Bercz, oben rechts: Maik Wallrafen, unten links: Pony-Royal, unten rechts: Mirka Nilkens
Fotos: oben links und Mitte: Nicole Bercz, oben rechts: Maik Wallrafen, unten links: Pony-Royal, unten rechts: Mirka Nilkens

9. März - Erstes Turnier für Cannonball & Vicent

Erstes Turnier in diesem Jahr für Vicent und für den vierjährigen Reitponywallach Cannonball (Caramel x Der Harlekin B) überhaupt. 

 

Die beiden starteten in Schermbeck-Damm in einer Reitpferdeprüfung und belegten dort den vierten Platz.


15. Februar - neue Beschriftung für unseren Transporter

Eine wirklich tolles Geschenk hat Matthias in diesem Jahr zu Neujahr an seinem Geburtstag von vielen lieben Freunden bekommen. Die Idee hatte Nicole und konnte viele Freunde dafür gewinnen, diese auch umzusetzen. Gesagt getan, nun ist es endlich fertig!!!

 

Matthias und Vicent haben sich sehr gefreut und sagen Danke für dieses tolle Geschenk an: Alexandra Hasler, Alvaro Rodriguez Siscar, Anne Krahe, Christina Horn, Christina Wesseling, Dr. Ute Küppers, Jill Pope, Lukas Küppers, Maja Wieczorek, Maren Lynen, Stefan Sevens, Stefanie Frieß, Valeska Daus und Nicole Bercz.

 

Danke auch an Elisa Grassi und Lucia van Husen, die Nicole bei dem Logoentwurf tatkräftig unterstützt haben! Und Danke an #rossimedia für die Ausführung!

 

Allzeit Gute Fahrt wünschen ALLE und natürlich viel Erfolg für das  Jahr 2018!

 

Von nun an auch unterwegs auf den Straßen immer mit dabei unsere Sponsoren:

 

#roecklequestrian

#cep

#customsaddlery